Wir vom Scientology Verein verkaufen jetzt Babies!

Wir vom Scientology Verein geben heute bekannt, dass der Verein neugeborbene Babies verkauft, die von unseren Mitgliedern gespendet wurden.

„Es kostet enorme Geldmittel um die Brücke zur totalen Freiheit hochzugehen“ wie der Verein beobachtet hat.

„Aber es kostet auch exorbitante Geldsummen heutzutage Kinder aufzuziehen. Die teuren Gesundheitsuntersuchungen, Zahnspangen, Schulen und sogar das Risiko, dass ein Sprössling in einer teuren Hollywoodproduktion mitspielt, die dann zum schlechtesten Film aller Zeiten gekürt wird.“

„Deswegen“ sagen Wir vom Scientology Verein, „wird alles Geld von unseren Mitgliedern für die Brücke frei, wenn sie uns ihre Neugeborenen spenden, damit wir sie verkaufen können. Es ist wahrhaftig einen Win-Win-Situation für den Verein und seine Mitglieder!

Zurzeit hat der Verein über 50 Babies zu verkaufen. Wenn Sie also eine von Millionen Scientologinen sind,  im Besitz eines gesunden Babies durch die Stille Geburt, dann legen Sie es bitte noch heute in die Babyklappe in einer ihrer Idealen Org Babyfarmen. Bei Preisen, beginnend schon ab EUR 100.000,- sind wir sicher, dass jede/r den richtigen Säugling finden wird.

Unverkaufte Babies werden den deutschsprachigen OSA-Hexen übergeben. Helfen Sie uns dieses Schicksal zu vermeiden, indem Sie noch heute ein Baby kaufen!

Baby

Wir vom Scientology Verein haben genügend Babies auf Vorrat. Kommen Sie noch heute und kaufen Sie mindestes ein Baby!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aktuelles

2 Antworten zu “Wir vom Scientology Verein verkaufen jetzt Babies!

  1. Peter

    Ich erkenne bei den Säuglingen schon einen dunklen Flaum über der Oberlippe, einen typischen Anonymous-Schnauzer! *kreisch*

    • Wir vom Scientology Verein wollen uns der Meinung von Peter anschließen. Unterdrücker kennt man schon von Weitem, an ihren schlechten Zähnen, Flatulenzen und den typischen Anonymous-Schnauzer, der schon bei den Säuglingen hervortritt. In einer Scientology-Welt, frei von diesen Wogs, würden wir diese kriminellen Anons still und ohne Bedauern entsorgen, so hat es LRH gewollt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s