Psychiater implantierten Drogen in Zwillingsschwester unseres Führers

Wir vom Scientology Verein haben heute bei einer schnell anberaumten Pressekonferenz festgehalten, dass die 63 jahrelange nonstop Terror-Kampagne der Psychiatrie gegen unseren Verein ein neues Tief erreicht hat.

Dunkle Agenten der Pharma drängten der Zwillingsschwester unseres Führers einen mit Alkohol versetzten tropischen Fruchtdrink auf, nachdem sie ihr Drogen ins Auto unterjubelten. Woraufhin, während Denise unfreiwillig berauscht war, die Psychiater einen Schmerz-Drogen-Hypnose-Befehl (PDH)  in ihr Unterbewusstsein pflanzten (eine sehr gefährliche und nicht öffentlich bekannte Technik, die von Psychiatern verwendet wird, um zwanghaftes Verhalten in einer Person zu installieren).

Zur Folge war, dass Denise Miscavige Gentile ihr Gaspedal durchtrat und fast einen Verkehrsunfall verursachte. Eine bereits wartende Polizeistreife nahm die Festnahme wegen „Fahren unter Alkoholeinfluss“ und Besitz von Marihuana vor.

Wir vom Scientology Verein dürfen jedoch bekanntgeben, dass alle Anklagepunkte fallen gelassen werden. Wenn erst mal der Sheriff versteht, dass es eine klassische PDH-Betrugsfalle der Psychiatrie war, ist das natürlich selbstverständlich.

Wir vom Scientology Verein kümmern uns so sehr. Nun könnte Sie durch eine großzügige Spende zeigen, wie sehr Sie sich um den Scientology Verein kümmern. Spenden Sie an den Denise Miscavige Gentile Verteidigungs Fonds.

DMGBookingData_zps3e8f7c79

Schauen Sie sich die arme Denise an. Sie ist auf dem Weg zu Ton -22,9 >Anwalt benötigt< auf der Tonskala. Das haben ihr die Psychiater angetan, um unseren Verein zu enturbulieren.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s