Monatsarchiv: September 2013

Ankauf von mongolischen Kindern für die Sea Org

Aufgrund des starken Rückgang der Sea Org Rekrutierungen in Europa, haben Wir vom Scientology Verein den Kauf von Kindern aus der mongolischen Steppe angeordnet. Diese Kinder werden sofort nach ihrer Entlassung aus der Quarantäne, durch die EU Immigrationsbehörde, in der Sea Org platziert.

Bei Kosten von 3.000 Euro pro Kopf, wird jedes dieser Sea Org Kinder für 300 Wochen zu 10 Euro Lohn pro Woche arbeiten, um der Sea Org die Anschaffungskosten zurückzuzahlen. Nach der Amortisation werden sie die Standardbesoldung in Höhe von 15 Euro erhalten, dass Scientology fürsorglich seinen Sea Org Freiwilligen in der Woche als Geschenk macht.

Präsidentin Sabine Weber merkt dieser letzten Personalbewegung an, dass „die Tatsache, dass diese Kinder nicht Deutsch sprechen und nicht gebildet sind, kein Problem darstellt, da Bettenmachen, Gartenarbeit, Toiletten schrubben und so weiter, keine Ausbildung benötigt – in der Tat, die fehlende Ausbildung ist sogar von Vorteil für den Sea Org Karriereweg. Darüber hinaus werden diese mongolischen Steppenkinder sehr glücklich sein, alle Befehle gehorsam auszuführen, weil es genau das ist, was die größte Freude von Sea Org Mitglieder weltweit ist.

Das Bild unten zeigt unsere erste Lieferung von Sea Org Kadetten die auf hausmeisterlichen Bedürfnisse trainiert werden, welche Berliner Publics einfordern. Diese Kinder kommen in das Privileg, den OT Scientologen in der Berliner Org zu dienen, die auf ihrer Brücke zur totalen Freiheit hochschießen!

Sea Org

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Präsidentin Sabine Weber im Fahrstuhl gefangen – Verzögerung für Clear Germany

AufzugWie das dramatische Video einer Überwachungskamera zeigt, ist an diesem Nachmittag die Präsidentin der Berliner Org, für eine Stunde in einem Fahrstuhl festgesessen.

Die Berliner Org wählte 112 und forderte sofort den umfassenden Einsatz aller Stadt-, Landes-, und Bundesrettungsstellen an, um diese Krise zu bewältigen. Wir vom Scientology Verein waren natürlich schwer enttäuscht, als nur ein einziges Einsatzfahrzeug der Berliner Feuerwehr aufkreuzte und der Zustand gesamte Mannschaft „Apathie“ auf der Tonskala war.

FeuerwehrSchockierend, die Berliner Feuerwehr stocherte ein paar Minuten herum, sagte dann, sie könne wirklich nichts machen und schlug vor, wir sollen die Aufzugswartungsfirma rufen.

Ein Mitarbeiter setzte daraufhin umgehend einen Notruf ab. Sein Mangel an Deutschkenntnissen half uns nicht. Wir vom Scientology Verein konnten Sea Org Mitglied Dimitri nicht zu verstehen geben, dass die Retterin der Welt im Aufzug gefangen ist und somit jede Sekunde zählt. Dimitri dachte irgendwie, es gibt ein Feuer. Er war schlimmer als nutzlos, als er sich einen Feuerlöscher schnappte und die Menschen in seiner Nähe besprühte.

Panik brach aus, als Sabine Weber zu schreien begann und völlig verstört an die Aufzugswände hämmerte, während sie diesen Anschlag als den Akt der Psychiatrie erklärte, entwickelt um Clear Germany zu unterbrechen.

Die Polizei wurde herbeigerufen und schlug vor, wir sollen die Aufzugswartungsfirma rufen. Die Polizei war keine Hilfe. Das ist auch angesichts der Tatsache nicht verwunderlich, da die Gesetzeshüter sich taub stellen, wenn es darum geht, die Verhaftung der terroristischen Anonymous Mitglieder vorzunehmen.

Im Aufzug gefangenWir wählten die Nummer der Wartungsfirma, und trotz unserer schreienden und schrecklichen Drohungen, kamen sie erst nach über einer Stunde.

Die Techniker brachten es zu Stande, die Präsidentin zu befreien. Allerdings, der Schaden war schon angerichtet.

Sabine Weber setzte die gesamte Berliner Org in dem Zustand „Verrat“. Wir alle haben versagt. Als Gruppe haben wir nun einen langen Weg vor uns, um diesen heute angerichteten Schaden wieder gutzumachen.

Als Teil der Wiedergutmachung, wird jede/r in der Berliner Org die nächsten 60 Nächte eingesperrt in einem Aufzug, WC oder Kofferraum eines Autos verbringen, um das durchzumachen, was Sabine Weber heute durchgemacht hat.

Lasst das auf euch einwirken.

00332526Ihr hättet im Voraus denken sollen, um beim Hauptquartier telefonisch zu erfragen, ob der Aufzug für Sabine Weber auch sicher ist.

Warum nicht?

Habt ihr böse Absichten gegen Sabine Weber?

4 Kommentare

Eingeordnet unter Aktuelles

Internet Reputations-Management-Firma hilft dem Ansehen des Scientology Vereins!

Krisenmanagement-Experte Jürg Stettler ist nur ein Mensch, noch dazu nicht mal OT8.

Jürg kann möglicherweise nicht genug tun, um den „Ansturm des Enthetas“ im Internet, welches auf den Scientology Verein gerichtet ist, zu stoppen. Aus diesem Grund spürten Wir vom Scientology Verein ein Gefühl von Erleichterung und Hoffnung, als uns heute dieses Mail erreichte:

 

Hallo,

Zeigt Google skandalöse Resultate über sie?

Steht ihnen, oder ihrem Online Geschäft Rückgang bevor?

Wenn ihre Antwort „JA“ ist, dann liegt es zweifellos daran, dass Google Beschwerden über sie zeigt.

Wenn sie diese Probleme beheben möchten, dann ist unser Service die ultimative Lösung dafür.

Gründe:
 

  • Die Zeit, die andere benötigen um ihnen Arbeitsergebnisse zu zeigen, diese Zeit benötigen wir, um ihr Projekt zu beenden.
  • In nur 7 Tagen werden sie viele positive Resultate in den Top 20 Position von Google sehen.
  • Brieftaschenfreundliches Service.
  • Viele Prominente, Politiker & Geschäftsprofis schmücken unsere Klientenliste.

Wenn unser Service sie anspricht, dann antworten sie sofort, wie auch unsere Experten auf ihre Antwort warten.

Mit freundlichen Grüßen,
XXXXX

 

Wir vom Scientology Verein antworteten sofort:

 

Geschätzter XXXXX,

Wir sind so froh, dass sie uns erreicht haben.

Google zeigt in der Tat skandalöse Resultate über uns!

Wir sind ein prominenter Verein. Faktisch gesprochen, wir sind die am meisten ethische Gruppe auf diesen Planeten.

Zu unseren Mitgliedern zählen Filmstars und Wirtschaftsführer.

Wir haben online Probleme. Es scheint, dass eine winzige Handvoll von früheren Mitgliedern – alle sind sie verbitterte verstoßende Apostaten – uns andauernd online attackieren!

Auch gibt es ein paar Leute da draußen, vielleicht sechs oder sieben Menschen, welche falsche Geschichten über uns online posten. Diese Lügengeschichten behaupten alle Arten von Unsinn, der nicht wahr ist.  

Geld spielt keine Rolle.

Wir benötigen unseren Ruf unverzüglich verteidigt und wiederhergestellt!

Bitte kontaktieren sie uns sofort!

Mit freundlichen Grüßen

 

Wir vom Scientology Verein werden unseren Millionen von LesernInnen wissen lassen, was sich dabei herausstellt.

4 Kommentare

Eingeordnet unter Aktuelles

Wird es für Dich einen Platz im neuen riesigen Scientology Zirkuszelt geben?

Der befehlshabende Offizier OSA-Gruppenführer Sabine Weber hat ein neues riesiges Scientology Zirkuszelt auf dem Weg zum Münchner Oktoberfest.

Dieses riesige Zirkuszelt ist ähnlich wie das vergnügte und festliche Zelt, welches für Massenimplantierungs-Events in St. Hill verwendet wird.

ias-event-2012-tent

Währen das neue Wir vom Scientology Verein Zirkuszelt groß ist, wird die Frage diese sein:

Wird es auch für Dich Platz geben?

Mit den Millionen von Menschen, die sich täglich dem Scientology Verein anschließen, füllen sich unsere Idealen Orgs schneller, als Aldi ihre Sonderangebote verkauft!

patronmaximus

Der Endeffekt ist folgender: Wenn du nicht mindestens ein Patron Blowatius (€ 1.000.000) bist, wird es keinen Platz für dich drinnen im neuen idealen Zelt geben!

Was Wir vom Scientology dich auffordern ist folgendes: Woher bekommst du noch diese Woche  € 1.000.000?

Hier einige Ideen die helfen könnten:

* Verkaufe alle unnötigen MEST Gegenstände – das beinhaltet dein Haus – und spende den Erlös dem Wir vom Scientology Verein.

* Leih dir so viel Geld wie möglich von Freunden und Familie aus,  und spende es dem Wir vom Scientology Verein, um dir einen begehrten Platz im idealen Zelt zu garantieren. Und die gute Nachricht ist, mit dem neuen Wir vom Scientology „Ausleih Vegebungs Programm“ musst du dieses Darlehen niemals wieder zurückzahlen!

* Wenn dein Arbeitgeber ungenutzt Geld auf Bankkonten herumliegen hat, borge es dir mit dem Postulat, es zurückzuzahlen. Spenden dieses geliehene Geld an den Scientology Verein.

* Verkauf dein neugeborenes Baby durch das Ideale Org Baby Farm Programm und erhalt 20% vom Verkaufspreis.

Jürg StettlerJürg Stettler vom Magazin Freiheit sagte heute, „Versteht den Scientology Verein nicht falsch: Jene Scientologen die zu downstat sind, um sich einen Platz innerhalb des neuen idealen Zeltes leisten zu können, werden trotzdem imstande sein, Sabine Webers Event mitverfolgen zu können.

„OSA Berlin errichtet eine Serie von neuen Aufblasbaren Idealen Orgs, um jene Vereinsmitglieder zu betreuen, dich noch nicht im „Millionen Euro Klub“ sind. Also Ja, auch die armen Scientologen können Trost in der Tatsache finden, dass aufblasbares Theta da sein wird und sie die Reden Sabine Webers innerhalb, von einem Scientology Kunststoff Vereinshaus, sehen können.

Poor

6 Kommentare

Eingeordnet unter Aktuelles

Wog Geisteskrankheit: Der reaktive Verstand und Chicken McNuggets!

Wir vom Scientology Verein werden oft über den Reaktiven Verstand gefragt.

Weil Du als Wog, wegen deines mangelnden Scientology-Studiums und deiner Bildung, nicht lesen kannst, zeigt dieses dramatische Video den reaktiven Verstand bei der Arbeit.

Darum brauchen Menschen den Scientology Verein um sie zu retten!

Ein Kommentar

September 6, 2013 · 13:05

Robin Boeck: Gewinner der Freiheitsmedaille

RBoeck1Wir vom Scientology Verein sind stolz, bekanntgeben zu dürfen, dass Robin Boeck der diesjährige Gewinner der IAS Freiheitsmedaille ist. Kein Wog Nobelpreis, kein Bundesverdienstkreuz kann dieser Auszeichnung im Entferntesten das Wasser reichen.

In seiner denkwürdigen Ansprache, die live auf jedem TV-Kanal in diesem Sektor des Universums ausgestrahlt wurde, stellt Robin Boeck nur eine einzige Frage:

„Wollen wir diesen Planten klären?“

Ohrenbetäubender, niemals endendwollender Applaus setzte unverzüglich bei den anwesenden 55.287 Vereinsmitglieder in der Berliner Org ein. Des Weiteren warnte er eindringlich, sich nicht von den Lügen der Wog Öffentlichkeit über Scientology in Versuchung führen zu lassen. Wir sind die Autoritäten auf dem Gebiet der FAKTEN! Die echoen nur hysterisch den Massenmedien nach! Man muss sich offen und ehrlich über Scientology und unseren sozialen Programmen, die auf der ganzen Welt milliardenfach ausgezeichnet wurden, informieren.

Die Ruhmestaten von Robin Boeck bedürfen keiner weiteren Pressemitteilung. Aber dennoch, wollen Wir vom Scientology Verein einige Heldentaten der Wog Öffentlichkeit präsentieren.

Robin Boeck handhabt die Kriminellen von Anonymous:

Robin

Mit starren, stechenden Blick trat er dem Anführer gegenüber und wiederholte seine einstudierten Trainingsrouten: Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen? Was sind deine Verbrechen?

Tränenüberströmt und zitternd gestand der Kopf der Separatisten seine Verbrechen. Ron hatte wie immer Recht. Jeder der sich kritisch gegen Scientology äußert, ist ein Verbrecher. Anonymous unterzeichnete postwendend diesen Kapitulationsbrief:

Anon

Robin Boeck befreite als Einzelkämpfer, in der Operation „Psych Storm“, 1.856 völlig unschuldige Menschen aus den Klauen der Psychiatrie, um ihnen ihre Ewigkeit zu sichern. 346 davon in allerletzter Sekunde, da ihnen, geknebelt und völlig zugedröhnt mit der Psychodroge Vistaril, bereits Elektroschocks verabreicht wurden.

RBoeck

Dank unserer Technologie konnte Robin Boeck die völlig verstörten Menschen mit Touch Assists entelektrifizieren.

Dem nicht genug, handhabt Robin Boeck 24 Stunden am Tag noch die Kriminellen im Internet. Unter den Benutzernamen RBoeck / RBoeck1 oder Qwert dringt er dabei in Foren vor, die noch nie ein Scientologe zuvor gesehen hat: (Bild per Klick vergrößern)

Robin

Die dummen Christen denken noch immer, ihre Religion gibt es wirklich. Dabei sind sie nur ein R6 Implantat.

Aber auch die Hass-Medien werden von Robin Boeck in die Schranken gewiesen, um die Fakten obsiegen zu lassen:

Robin1

Unfassbar die Scientology-Hasser von der Forenaufsicht beim Thema „Diese Frisuren sind TV-Kult“. Beim Thema „Kult“ hat es bei Robin Boeck gleich Klick gemacht und er wusste, dass es nur um die Verteidigung von Scientology gehen kann.

Robin2

Wir vom Scientology Verein brauchen dich auch weiterhin Robin Boeck. DU machst den Unterschied. Wir zählen auf dich. Planetarisches Klären ist in Reichweite. Deine Spende wird benötigt, um unsere Mission zu erfüllen. Dein ganzes Leben, dein Geld, deine Zeit, deine Energie musst du einbringen, damit wir erfolgreich sein können – nur die Tiger werden überleben!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Aktuelles