Scientology Forscher haben die Extremisten des Internets lokalisiert

Scientology Wissenschaftler, zugeteilt zur OSA Computer Unit Network Team S, haben die fanatischen Extremisten des Internets lokalisiert.

Interne Dokumente legen offen, dass Google den digitalen Verkehr, generiert durch arbeitslose Blogger, Verrückte, Unterdrückerische Person™ und psychotische Anonymous-Terroristen durch Knoten 666, im Gebäude 17 der  Google Server Farm D5A, ansässig in einem abgelegenen Dorf nahe Councils Bluffs (Iowa), routet.

Scientology OSA

Offizielle von Google haben OSA vertraulich bestätigt, dass rund 99% des Hasses und Enthetas, das durch Knoten 666 strömt, an Scientology gerichtet ist.

Wir vom Scientology Verein nehmen das als Beweis, dass sich die Psychiatrie härter als jemals zuvor wehrt, da nun mit „Super Power“ und dem „Goldenen Zeitalter der Technologie II“ die ultimative Waffe gegen sie gestartet wurde.

Alles was Wir vom Scientology zu sagen haben ist: „Say-o-nara Psychiater!“

Unterhalb: Ein Google Techniker führt die täglichen Wartungsarbeiten bei Knoten 666 aus. Aufgrund der 300.000 Terabyte Entheta, die täglich über Knoten 666 an Scientology adressiert sind, sind extreme Wartungsarbeiten notwendig.

Scientology Internet

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s